"Zum Coffé bei Madame Weber" - Constanze Mozarts Mutter erzählt (2012)

Sonntag, 1. Juli 2012, 15 Uhr

Samstag, 23. Juni 2012, 15 Uhr

Samstag, 14. April 2012, 15 Uhr

Samstag, 24. März 2012, 15 Uhr

Eine Zeitreise von Heidi Knoblich
Treffpunkt: Eingang zur Constanze-Weber-Gasse, Zell im Wiesental
In Zusammenarbeit mit dem Zeller Bergland Tourismus e.V.
15 Euro pro Person; Anmeldung erforderlich
Verköstigung inklusive
Die Zeitreise kann auch individuell für größere Gruppen gebucht werden.

Mozarts Kammerdiener Joseph Deiner erwartet Sie genau an der Stelle, an der bis zum großen Stadtbrand im Jahre 1818 Constanze Mozarts Geburtshaus gestanden hat. Gemeinsam besuchen Sie Constanzes Mutter Cäcilia Weber, die Ihnen bei einem „Coffé“, einem Stück Geburtstagstorte und einem Glas Sekt von der Flucht aus Zell und dem turbulenten Leben ihrer Familie erzählt.

Inszeniert wird die Zeitreise von der Zeller Erzählerin, Roman- und Bühnenautorin Heidi Knoblich in Zusammenarbeit mit dem
Zeller Bergland Tourismus e. V.

Weitere Informationen:
Zeller Bergland Tourismus e.V.
info@zeller-bergland.de, www.zeller-bergland.de
Tel. 07625/924092

Pressestimmen:

Es war ein ganz großartiges Stück Heimatgeschichte, das Heidi Knoblich zur Aufführung brachte. Neue Erkenntnisse unterhaltsam und mit viel Liebe präsentiert. Die Begeisterung des Publikums hoch verdient. (Markgräfler Tagblatt, Heiner Fabry)

Während Madame die Cafégäste mit Anekdoten aus der Familiengeschichte unterhält, amüsiert Mozarts Kammerdiener mit lebhafter Mimik und Wiener Schmäh. Für eine gute Stunde ist der Alltag ganz weit weg, tauchen die Gäste ins 18. Jahrhunderts ein, lauschen gebannt, wenn Madame Weber Persönliches über Mozart und ihre Töchter, die Primadonnen, ausplaudert.
Heidi Knoblich hat in diesem Stück wunderbar die Figuren, die Stimmung, die Sprache der Mozartzeit eingefangen und ein lebendiges Porträt geschaffen.(Badische Zeitung, Roswitha Frey)

Teil dies mit Deinen Freunden

Postkarte SBB Februar 2012

Link

"Nur mit dem Klavier auf und davon" - Artikel des Markgräfler Tagblatts vom 26.03.2012

weiter ...
Link

"Auf einen Kaffee bei Madame" - Artikel der Badischen Zeitung vom 26.03.2012

weiter ...
Link

"Madame und die Likörchen" - Artikel der Badischen Zeitung vom 12.04.2012

weiter ...