Taufe der Rose ‘Constanze Mozart®‘ auf der Insel Mainau (2012)

Heidi Knoblich ist es gelungen, den Rosenzüchter W. Kordes‘ Söhne – „Die schönsten Rosen der Welt“ - dafür zu gewinnen, einer seiner Neuzüchtungen, einer Beetrose, den Namen ‘Constanze Mozart®‘ zu geben. Gräfin Bernadotte hat sie am 13. Juli 2012 um 11 Uhr in einer öffentlichen Feier auf der Insel Mainau auf diesen Namen getauft.

W. KORDES' SÖHNE Rosenschulen GmbH & Co. KG W. KORDES' SÖHNE Rosenschulen GmbH & Co. KG

Neue Rose ‘Constanze Mozart®‘

Zum 250. Geburtstag der Frau des Musikgenies W. A. Mozart

Rosentaufe am 13. Juli auf der Insel Mainau
durch Gräfin Bettina Bernadotte

Eine neue Rose des Züchters W. Kordes‘ Söhne mit betörend klarem Duft trägt den Namen ‘Constanze Mozart®‘.

Die eleganten Knospen dieser Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten, acht cm großen, Blütenschalen in zartem Crème-Rosa. Sie ist eine der ersten Sorten der neuer PARFUMA-Kollektion des Züchters, in der Blattgesundheit mit sehr gutem Duft kombiniert wird, was sie zu etwas Besonderem macht.

W. A. Mozarts „Allerliebstem Herzensweibchen“, am 5. Januar 1762 in Zell im Wiesental im Südschwarzwald geboren, ist es maßgeblich zu verdanken, dass Mozarts Musik heute in aller Welt bekannt ist. In ihrer glücklichen Ehe erlebte sie mit ihm seine Glanzzeiten, begleitete ihn auf seinen Reisen und verkehrte mit ihm in höchsten Adelskreisen. Als Constanze am 6. März 1842 starb, ging der Lebensweg einer ungewöhnlichen und zur wohlhabenden Geschäftsfrau gereiften Frau zu Ende, die ein halbes Jahrhundert lang die Nach-Mozart-Ära prägte.

Der Duft der Neuzüchtung ‘Constanze Mozart®‘ verzaubert mit einer prickelnden champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.

Die Taufe der Rose auf den Namen ‘Constanze Mozart®‘ am 13. Juli 2012 durch Gräfin Bernadotte auf der Insel Mainau wurde begleitet von einer Lesung der Schriftstellerin Heidi Knoblich aus deren biografischem Roman „Constanze Mozart geb. Weber“. Auf ihre Initiative erfolgte die Namensgebung dieser besonderen Rose.

Die Rose ‘Constanze Mozart®‘ kann direkt bei Kordes Rosen in Sparrieshoop und über dessen Website bezogen werden:

Telefon: 04121-48700
E-Mail: info@kordes-rosen.com
Website: www.kordes-rosen.com/gartenrose-constanze-mozart

Die ausgetriebenen Pflanzen zu 26,00 € zzgl. Versandkosten werden im 5 Liter-Container mit pflanzbarem verrottendem Einsatz geliefert.Hier bestellen.

Die wurzelnackten Pflanzen zu 12,90 € zzgl. Versandkosten im 2 Liter-Container können ab Herbst 2014 wieder bestellt werden.

Teil dies mit Deinen Freunden
Link

"Constanze-Mozart-Rose auf der Mainau" - Artikel der Badischen Zeitung vom 16.07.2012

weiter ...