„Am Tag nach dem Sturm“ – in Rahmen der Einweihung der Constanze-Weber-Gasse (2010)

In einer kleinen Freilicht-Inszenierung zur feierlichen Einweihung der Constanze-Weber-Gasse lässt Heidi Knoblich Konrad Brenzinger, gespielt von dem Schauspieler Martin Schley, in Zell an geschichtsträchtigem Ort aus der über zwei Generationen dauernden Weberischen Amtszeit erzählen, die am 12. Dezember 1763 auf tragische Weise endete.

Foto: Kai Fischer Foto: Kai Fischer

Brenzinger, Fridolin Webers einstiger Trauzeuge, wurde durch Intrigen des Barons von Schönau zu dessen größtem Rivalen.

Textbuch und Regie: Heidi Knoblich

Teil dies mit Deinen Freunden

Presseartikel: Die Zeller Verbindung zu Mozart

Badische Zeitung, 20. September 2010