„Aus Omas Kochbuch“ – Servus in Stadt & Land: Unbachene Chueche aus dem Wiesental

Ein gekühlter Sommerkuchen, der nicht gebacken wird und einst seine Glanzzeit zur Heuernte hatte.

Heidi Knoblich verrät in der Juni-Ausgabe von „Servus in Stadt & Land“ (Baden-Württemberg) das Familienrezept aus dem Kochbuch ihrer Großmutter Ida:

„Fast kommt es mir wie Fügung vor, dass Johannisbeeren zu Johanni, just zum Höhepunkt des Sommers, reif werden: Ihr feinherb säuerliches Aroma gibt dem „Unbachene Chueche“einen prickelnd frischen Kick. In ihrer perfekten Kombination von Süße und Säure umarmen sie sich mit Vanillepudding und werden dabei getragen von mit Gutedel getränktem Zwieback.“

Den kompletten Artikel inklusive Rezept können Sie untenstehend lesen.

"Servus in Stadt & Land" ist im Zeitschriftenhandel, am Kiosk und über den nachfolgenden Link erhältlich:

www.servusmagazin.de/#magazine

Teil dies mit Deinen Freunden

Unbachene Chueche - Aus Omas Kochbuch - Servus in Stadt & Land, Baden-Württemberg, Juni-Ausgabe 2014